"Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen."

Ernest Hemmingway

Afrikanische Servale - die wohl exotischsten Raubkatzen, die man zu Hause halten kann. Ein Statement, wenn es um Individualität geht. Durch die Servalzucht ist ab und zu Nachwuchs in erfahrene Hände abzugeben. Wer schon immer Raubkatzen streicheln wollte, kann hier seinen Traum erfüllen. Während dieser speziellen Audienzen ist das Filmen und Fotografieren für den privaten Zweck natürlich erlaubt.
Afrikanische Servale werden etwa 15 Kg schwer und bis zu einem Meter lang. Sie erreichen eine Körperhöhe von bis zu 65 cm. Die Domestizierung von Servalen fand in Indien schon im 18. und 19. Jahrhundert statt, wo diese Tiere zur Jagt eingesetzt wurden und den Sultanen im Palast Gesellschaft leisteten.

Auf Tuchfühlung mit dem Serval

Auf Tuchfühlung mit unseren Wildkatzen. Hier gibt es die Möglichkeit die Tiere an der Leine zu führen....

Serval Streichelgehege

Fotosessions

Fotos und Filme gemeinsam mit unseren Servalen, perfekt für einen extravagnten Auftritt oder....

Fotos mit Raubkatzen

Kontakt / Buchung

Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten und ein Anfrageformular

Audienz mit Raubkatzen buchen

Anfahrt

Wie Sie uns finden.....

zu den Servalen

Shop

HIer wird es einen Shop für Katzenbedarf geben

Zum Shop Servalzubehör

Einen afrikanischen Serval kaufen?

Wir züchten verschiednen Arten von Wildkatzen, auf Wunsch handzahm......

Serval kaufen

ZOO TV

Serval Nachwuchs 2017

Serval Zucht Deutschland

Servale können durch eine spezielle Aufzuchtmethode zu zahmen Mitbewohnern im Haus werden. Natürlich müssen Voraussetzungen für die Servalhaltung geschaffen werden. Hat man dies jedoch getan und bezieht man den Serval von einem Züchter mit entsprechender Erfahrung, hat das Tier und der Mensch eine schöne Zeit vor sich.
Servale werden aber auch zur Zucht von Hybridrassen wie der Savannah verwendet. Für uns ist dies jedoch keine Option. Was wir uns gerade noch vorstellen können ist die Kreuzung zwischen Karakal und Serval.
Die Zucht von Servalen erfordert Erfahrung, ebenso die Aufzucht dieser Tiere. Nicht jeder Tierarzt kennt sich mit den Gegebenheiten dieser afrikanischen Wildkatzen aus. Erstaunlich ist die Regenerationsfähigkeit dieser Tiere bei Verletzungen. Verletzungen bei Servalen heilen schnell und effektiv aus, sodass ein Tierarzt maximal zu Beobachtung benötigt wird.
Servale sind Tiere, die noch über einen urtypischen und nicht verzüchteten Genpool verfügen, man merkt es immer wieder.

Hier bekommen Sie Servale und andere exotische Katzen

Servalzoo in close collaboration with Wildcats Farm Netherlands