Auf Tuchfühlung mit Servalen

Mit unseren Servalen auf Tuchfühlung gehen, ist ein Erlebnis besonderer Art. Besuchen Sie unsere Servale im Gehege und kommen Sie direkt mit den Tieren in Kontakt, ohne Gitter und Zäune. Diese Tiere vereinen die positiven Eigenschaften eines Hundes mit dem exotischen, einzigartigen Aussehen von Raubkatzen. Servale sind in Deutschland äußerst selten, so dass ein Besuch bei diesen Tieren ein einzigartiges Erlebnis darstellt. Während Ihres Besuches sind natürlich Foto- (ohne Blitz) und Filmaufzeichnungen erlaubt. Der Moment gehört einfach in das Familienalbum, ein Schatz den man noch seinen Enkeln zeigen kann. Wer weiß, ob es dann überhaupt noch Servale gibt.

Solche Audienzen finden fernab von Besucherströmen und Massentourismus statt, maximal 4 Besuche im Monat werden zugelassen um die Tiere nicht aus dem eher „privaten“ Umfeld herauszunehmen. Den Tieren nutzen solche vereinzelten Besuche dadurch, dass eine zusätzliche, nicht vorher kalkulierbare Abwechslung durch den Besuch der Katzenliebhaber geboten wird.
Den Besuchern wird im Gegenzug ein äußerst exklusives Erlebnis geboten, welches stark limitiert ist und somit Seltenheitscharakter aufweist – eine Win Win Situation für beide Seiten.
Unsere Servale sind sehr soziale Tiere, sie spielen, schmusen, jagen aber manchmal sind sie auch gestresst. Aus diesem Grund sind wir immer mit dabei, um die Situation zu beurteilen. Als weiteren Sicherheitsfaktor halten wir eine Altersgrenze von 12 Jahren für sinnvoll. Kinder ab 12 Jahren können mit Begleitung der Eltern und uns mit den Tieren in Kontakt kommen. Ausnahmen bezüglich der Altersgrenze können wir machen, wenn bereits Erfahrungen mit Katzen, zum Beispiel als Haustiere, vorliegen.

Erfahrungswerte können wir vorab auch an unserem kleineren Bengalkater (13 KG) testen. Wer mit ihm klar kommt, ist fit für das Servalgehege.

 

In Ausnahmefällen sind auch Spots mit Raubkatzen möglich, dazu gibt es hier mehr Inforamtionen : Raubkatzen in der Werbung oder Fototermine mit Raubkatzen

 

Einen Besuch bei den Wildtieren Buchen

Voraussetzungen und Preise

 

Die Buchung eines Besuches ist unkompliziert. Wir bitten nur einen Monat vor dem geplanten Besuch die Buchung verbindlich durchzuführen. Wie das geht? Ganz einfach : über unser Kontaktformular können Sie einen Wunschtermin für den Besuch mitteilen, den wir Ihnen reservieren. Mit einer Mail wird die Reservierung von uns bestätigt. Gleichzeitig bitten wir um die Entrichtung der Reservierungsgebühr in Höhe von 20 €, insgesamt liegt der Preis für 20 Minuten Servalbesuch bei 50€.
Der Preis gilt für maximal eine Familie, also 2 Erwachsene und 2 Kinder. Gruppenbesuche sind auch möglich, der Preis richtet sich dann nach der Zusammensetzung der Gruppe und ist verhandelbar

Haben Sie vorab Fragen? Kein Problem, wir stehen Ihnen auch telefonisch zur Verfügung:  0170 9281526

 
 
 
 Hier finden Sie weitere Infos zum Thema Portraits, Werbefime oder Fotos mit Servalen